Home
SIPREU-TEC
Referenzen
Müllverbrennung
CFD-Anwendungen
Wegbeschreibung
InPro - Consult
ImpressumDatenschutz

Müll- & Biomasseverbrennung

  • Motivation:
    Reinigungs- und Reparaturkosten bei thermischen Abfallbehandlungsanlagen oder Biomasseanlagen liegen bei ca. 50.000 Euro/Tag. Kessel-Stillstände, die in erster Linie auf Grund von Korrosionen, Verschmutzungen und Verschlackungen entstehen, können durch Prozessoptimierungen erheblich gesenkt werden, sodass sich ein Umbau häufig schon nach kurzer Zeit amortisiert.
Müllverbrennung (Stromlinien)
  • Simulation:
    Die Simulation und Optimierung einer Feuerungsanlage kann heutzutage mit dem Werkzeug "CFD" anwendungsnah durchgeführt werden. Für Müll- und Holzverbrennungsanlagen ist ein Zusatzmodul für die heterogene Brennstoffverbrennung notwendig, das in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Umweltverfahrenstechnik und Anlagentechnik der Universität Essen entwickelt und seit 1996 bei ca. 50 europäischen Anlagen mit großem Erfolg angewandt wurde. Auszüge aus der Dissertation (Inhalt, Einleitung und Zusammenfassung) stehen hier in Form einer pdf-Datei zur Verfügung (Dissertation).
Müllverbrennung (diverse Geometrien)
vertikale Sauerstoffverteilungen
Top